• WORK

Elektrisch.
Die Zukunft der Transporter.

Für die Zustellung im urbanen Umfeld bieten wir die Kombination aus Ökonomie und Ökologie: der WORK ist die intelligente Antwort auf Ihre Anforderungen bei Kosteneffizienz, Ergonomie und Nachhaltigkeit.

WORK

Intelligent.
Ökonomisch und ökologisch.

Der Einsatz von Fahrzeugen mit Elektroantrieb in Unternehmensflotten spiegelt das gestiegene Umweltbewusstsein der Bevölkerung wider und ist ein wichtiger Faktor für Ihre Außendarstellung. Zu der besonderen Wirtschaftlichkeit des WORK tragen die um ca. 50 % reduzierten Wartungs- und Servicekosten und um die bis zu 80 % reduzierten Reparaturkosten, der geringe Stromverbrauch, die wirtschaftliche Attraktivität des Stroms im Vergleich zu Benzin bzw. Diesel und der Verzicht auf einen Großteil mechanischer Verschleißteile bei. Nachhaltig beim WORK ist nicht nur seine Antriebstechnologie – sondern auch neue Entwicklungs- und Produktionsprozesse, die Individualität für Ihre Bedürfnisse und Effizienz gleichermaßen ermöglichen. Die Stärken des WORK basieren unter anderem auf einer kundenorientierten ergonomischen Gestaltung, einem dem Nutzungsprofil adaptierten Fahr- und Batteriemanagementsystem für bestmögliche Reichweiten sowie einer robusten und somit sicheren und wartungsarmen Bauweise. Diese ermöglicht einen strapazierfähigen Einsatz sowie die leichte Austauschbarkeit von Karosserie- und Fahrzeugteilen.

Durch die neuen Entwicklungsprozesse konnten die Entwicklungszeiten gegenüber traditionellen Prozessen halbiert und die Entwicklungsaufwendungen um bis zu 90 % reduziert werden.

Individuell.
Für Ihr Business.

Bei der Entwicklung individueller Fahrzeuglösungen für größere Flotten stehen die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden im Fokus.

Wir durchlaufen mit Ihnen alle Schritte der Fahrzeugentwicklung:

  • Bedarfsanalyse
  • Definition des Anforderungsprofil
  • Spezifikationen des Fahrzeugs (Lastenheft) oder der Komponente
  • Prototypenaufbau
  • Kleinserienerprobung im Alltagseinsatz
  • Serienfertigung

Der Vorteil: unsere Kunden erhalten ein auf Ihr jeweiliges Anforderungsprofil maßgeschneidertes Fahrzeug oder Komponente, das für den jeweiligen Einsatz optimiert ist.

Das Ergebnis: maximaler Nutzen und nachhaltige Reduzierung der Betriebskosten.

Der WORK ist mehr als ein innovativer Transporter mit nachhaltigem Elektroantrieb. Wir von StreetScooter sind die Antwort auf die heutigen dynamischen Anforderungen an einen Automo­bilhersteller. Wir sind kompromisslos individuell, innovativ, elektrisch.

Modular.
In drei Stufen.

Das Fuhrparkmanagement eines jeden Unternehmens hat ganz eigene Anforderungen. Wir gehen mit der Option der Neuentwicklung oder der Auslieferung unter Ihrem Unternehmenslabel erheblich weitere Schritte.

Die Logistik ist einer der wichtigsten Wirtschafts­faktoren der heutigen Zeit sowie der Zukunft. Gerade in den Metropolen erfolgen immer mehr Zustellungen direkt an die Abnehmer – ohne den Weg über den stationären Handel. Hierbei entstehen verschiedenste Anforderungen an den Fuhrpark von Unternehmen, die die sogenannte „letzte Meile“ bedienen.

Der elektrische WORK ist die ideale Anwort auf die Logistikanforderungen im urbanen Umfeld. Im Mittelpunkt dieser Lösung steht unser umfassendes Individualisierungskonzept. Die verschiedenen Aufbauten des WORK erlauben eine individuelle Konfiguration, zu der wir Sie gerne umfassen persönlich beraten. Wir bieten Großabnehmern sogar eine Entwicklung und Produktion von spezifischen Komponenten auf Ihre Anforderungen hin an. So erhalten Sie Fahrzeuge für Ihren Fuhrpark, die genau auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse hin gebaut sind. Ein weiterer attraktiver Aspekt ist die Markenkommunikation durch die Anbringung Ihres Logos am Fahrzeug.

1. Entwicklung
Bereits ab kleineren Auflagen bieten wir Ihnen eine individuelle Entwicklung von Fahrzeugkomponenten.

2. Aufbau
Nach Ihren individuellen Ansprüchen und Bedürfnissen kann der Aufbau des WORK konfiguriert werden.

3. Branding
Ein einzigartiger Imageauftritt mit Ihrem Logo auf der Motorhaube, dem Lenkrad und den Seitenflanken des WORK.

Technische Daten.

Technische Informationen StreetScooter Work (Kofferaufbau)
Fahrzeugklasse: Leichtes Nutzfahrzeug (N1)
Kraftübertragung
Antriebsart Frontantrieb
Getriebeart Einstufiges Getriebe mit Differential
Motor Permanenterregte Synchronmaschine (PMSM)
Spitzen- /Dauerleistung 48 kW/ 38 kW
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h (elektronisch begrenzt)
Gewicht
Leergewicht (ohne Fahrer) 1.370 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2.080 kg
Gesamtzuladung 710 kg
Fahrwerk
Vorderachse McPherson Federbein mit Querlenker
Hinterachse Torsionsfederachse
Bremssystem Vorne: Innenbelüftete Scheibenbremsen
Hinten: Selbstnachstellende Trommelbremse
Reifen & Felge 195/65/R15 auf 6J x 15 Stahl-Felge
Lenkung Elektrohydraulische Servolenkung
Wendekreis 11,6 m
Abmessungen
Fahrzeug inkl. Aufbau (Länge / Breite über Spiegel) / Höhe) 4.710/2.080/2.039 mm
Achsabstand 2.805 mm
Außenmaße Aufbau (Länge / Breite / Höhe) 2.100/1.700/1.400 mm
Innenmaße Aufbau (Länge / Breite / Höhe) 2.000/1.665/1.190 mm
Nutzvolumen Kofferbau 4,3 m³
Sicherheit
Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) Serienmäßig
Airbag Fahrerairbag serienmäßig
Batterie System
Batterie Typ Li-Ion
Batteriekapazität 20,4 kWh
Aufladung an Schuko-Steckdose (230V, max. 16A)
Ladedauer (von 0 % to 80 % / von 0 % to 100 %) 4,5 Stunden / 7 Stunden
Reichweite (abh. von Beladung, Topographie, Verkehr und Fahrverhalten) 80 km

Hinweis

Angaben über Lieferumfang, Ausstattungen, Design, Leistungen, Maße und Gewichte, Verbrauch und Betriebskosten des Fahrzeugs entsprechen den zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments vorhandenen Informationen. Abweichungen in Farbe und Form von den Abbildungen, Irrtümer und Druckfehler bleiben stets vorbehalten. Alle Angaben zu Ausstattungen und technischen Daten basieren auf den Merkmalen der Version B16 Work. Änderungen sind ausdrücklich vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der StreetScooter GmbH.