Social Network

Select Language

E-Mail: info@streetscooter.eu · Telefon: +49 241 99 00 23-0 · Impressum & AGB · Datenschutz
E-Mail: info@streetscooter.eu · Telefon: +49 241 99 00 23-0 · Impressum & AGB · Datenschutz
  • de
  • en

Home

Slide background

Slide background
Slide background
Slide background

Deutsche Post DHL übernimmt StreetScooter GmbH

   Zur Presseinfo 

STS-Concept-SDV


KONZEPT


Wir haben explizit ein Elektrofahrzeug für den Kurzstreckenverkehr entwickelt, denn Autofahrer legen täglich meist ohnehin nur Strecken bis 40 Kilometer zurück. Aber warum unbedingt eine Neuentwicklung? Weil es bis dato noch kein Elektrofahrzeug speziell für dieses Segment gab. Also konzipierten wir eine neue Fahrzeugklasse, das sogenannte Short Distance Vehicle, kurz SDV.

STS-Compact


COMPACT


Unser Modell Compact eignet sich am besten für Kleinfamilien und soziale Dienste. Das Fahrzeug verfügt über drei Sitze und lässt sich zusätzlich mit einem Kindersitz bestücken; andernfalls dient der Freiraum als Ladefläche. Der Wagen ist frühestens ab Ende 2014 erhältlich, derzeit befindet er sich noch im Prototypenstatus.

SONY DSC


WORK


Das Modell Work, eine Weiterentwicklung des Compact, gehört zur Kategorie der Nutzfahrzeuge und lässt sich optimal im Logistikbereich sowie zum Transport von Werkzeug oder Abfall einsetzen. Das Auto ist ab Mitte 2014 erhältlich. Zurzeit setzt die Deutsche Post fünfzig Fahrzeuge dieses Typs ein.

"Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist." (Victor Hugo, 1869)

Wir entwickeln und produzieren von Grund auf neue Elektroautos. Als Ausgangspunkt dient eine modulare Plattform. Unsere Arbeitsmethode, die sich dahinter verbirgt, nennen wir Disruptive Network Approach: Strukturen aufbrechen, um sie wieder neu zusammensetzen – eine Methode, die wir bei all unseren Tätigkeiten anwenden; bei der Fahrzeugentwicklung genauso wie bei der Entwicklung von Mobilitätsmodellen. Zunächst stellen wir alles in Frage. Erst dann geben wir Antworten. Warum der ganze Aufwand? Weil wir überzeugt sind, dass uns diese Denkweise weiterbringt.

Wir unterstützen unsere Kunden von der Spezifikation des Fahrzeugs bis zu der Auslieferung des ersten Prototypen und darüber hinaus. In wenigen Monaten durchlaufen wir gemeinsam die Schritte von der Anforderungsaufnahme in Form eines Lastenheftes, über den ersten Entwurf des Fahrzeugs, die detaillierte Konstruktion und Simulation, der ersten Montage, sowie das kundenspezifische Testing des Fahrzeugs bis hin zur abschließenden Prototypen-Präsentation. All dies ist in weniger als 12 Monaten möglich und verschafft Ihnen ein individuelles und an Ihre Bedürfnisse angepasstes Elektrofahrzeug.

"Ach, was will ich denn mit einem Elektroauto?!", mag so mancher Bürger denken. Schließlich kommt man mit so einem Gefährt ja eh nicht weit. Es geht uns aber in erster Linie gar nicht darum, dass man große Distanzen zurücklegt, sondern wir konzentrieren uns auf den Bedarf im innerstädtischen Raum. Und dazu eignen sich Elektroautos optimal.

Wir glauben an Elektroautos


Weite Strecken legt kaum jemand täglich zurück. Und die meisten Fahrzeuge stehen mehr herum, als man sie nutzt ...


 

PARTNER

Wir sind gut vernetzt: Das Industriekonsortium um uns herum besteht derzeit aus über 80 Unternehmen, die von kleinen Firmen mit weniger als zehn Mitarbeitern bis hin zu Konzernen mit mehr als 20.000 Mitarbeitern reichen.

.header_line { background-color: #155294; }